Über uns

Martin Zanger ist der Gründer der Fahrschule und seit 1990 im Fahrschulwesen tätig. Er besitzt alle Fahrlehrererlaubnisklassen, sowie Lehrberechtigung für Unterweisungen in "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort" gem. §19 FeV und als Fahrsicherheitstrainer zur Durchführung von Sicherheitstrainings für PKW und Krafträder. Ebenso ist er Verkehrsmoderator für das Programm "Kind und Verkehr" des Deutschen Verkehrssicherheitsrates.

Ausbildung in allen Klassen

  • (A, A1, A2, AM, B, BE, B96, C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, D1E, L, T und Mofa) Begleitetes Fahren mit 17.
  • Ab sofort: Zivi - Training, gemäß Bundesamt für Zivildienst.
  • Aus- und Weiterbildung gemäß BKrFQG LKW + Bus / Beschleunigte Grundqualifikation.
  • Bodenseeschifferpantent Kategorie A + Sportbootführerschein/Binnen (bis auf weiteres keine Ausbildung)

Anerkannter Bildungsträger nach AZAV / Mitglied im Fahrerverband Baden-Württemberg
            Zertifiziert durch TÜV SÜD gem AZAV, Trägerzulassung nach SGB III und AZAV zugelassener Träger zur Durchführung von Massnahmen der Arbeitsförderung.

  • Sachkundiger für Ladungssicherung nach VDI 2700 a auf Kraftfahrzeugen
  • Fahrsicherheitstraining PKW /LKW und 2-Räder
  • Geführte Motorradtouren
  • Sicherheit der Fahrschüler, Erfolg bei der Fahrerlaubnisprüfung und sichere, verkehrsbewußte sowie zufriedene Fahrschüler ist unser Anliegen.
  • Nachschulungs- und Punkteabbauseminare gem. ASF und FES
  • Auffrischungskurse / Programm: "Mobil ein Leben lang"

Auf eine gute Zusammenarbeit und gemeinsam zum Erfolg!

FUN `N` DRIVE
Martin Zanger